Alle Beiträge von Marco

Rennbericht MX Ederswiler

Ederswiler war Light-Version angesagt

Für Kimi ging es weiter mit der SAM-Nachwuchs Meisterschaft am Sonntag in Ederswiler. Er mag die Strecke sehr und es war von Anfang eine Freude, ihm beim fahren zuzusehen. Ein perfekter Renntag mit 2 Laufsiegen und auch das Zeittraining konnte Kimi für sich entscheiden. Volle Punktzahl und ein tolle Gefühl für die kommenden zwei Wochen.

„Sponser“ unterstützt ab sofort auch Kimi mit Rabatten, vielen Dank

Rückblick Saisonstart 2019

SAM-Nachwuchs Podest MX-Emmingen

Bereits sind die ersten Rennnen dieses Jahr Geschichte. An den beiden MXRS-Rennen in Italien im März fuhren wir jeweils an einem Tag mit, um das Racefeeling ein bisschen aufzubauen. Diese Rennen liefen mal besser mal weniger aber war eine super Vorbereitung. Kimi hatte bereits drei Rennen zur SAM-Nachwuchsmeisterschaft welche er im Moment anführt. Im SJMCC U20 Cup war am vergangenen Wochenende der erste Meisterschaftslauf. Leider konnte Kimi nicht ganz sein bestes Racing abrufen und dann kamen auch noch technische Probleme an der Hinterradbremse dazu so dass wir mit einem 5. Platz im Gesamtklassement erstmal zufrieden sein mussten.

Travis wechselte kurz vor Saisonbeginn noch auf den 125er und fuhr ebenfalls in Emmingen sein erstes Rennen. Am Samstag merkte man schon noch, dass er mit dem neuen Bike noch nie gefahren war. Jedoch am Sonntag zeigte er zwei tolle Läufe und konnte den Tag auf dem 19. Platz abschliessen.

Weiter geht es nun an den Pfingsten mit drei intensiven Trainingstagen. anschliessend folgen dann mit Ederswiler, Bullet und Feldkirch drei Rennwochenende wo wir hoffentlich weiter fleissig auf Punktejagd gehen können.

Foto-Shooting ISMX Young Guns
PIIZZZAAAA !!!
Mud-Race @ Ceriano-Laghetto

Wir sind wieder online

Leider war unsere Team-Homepage über längere Zeit down. Wir entschuldigen uns dafür und hoffen, dass wir nun die Hintergrundprobleme definitiv gelöst haben.

Wir sind über Weihnachten Erfolgreich in die neue Saison gestartet und werden unas weiter konzentriert auf den Saisonstart vorbereiten. Die ersten Rennen finden ende März statt und wir werden dann davon berichten. Bis dahin wünschen wir euch eine angenehme Zeit.

nice Finish – MX Wängi

Ein Top Weekend war es wie so oft schon in Wängi. Perfekte Bedingungen und viele Zuschauer. Kimi konnte am Sonntag nochmals so richtig überzeugen und fuhr auf den sehr tollen zweiten Platz. 

Jetzt heisst es erst mal Pause machen und wir werden anfangs Jahr die neue Saison mit vollem Elan in Angriff nehmen. 

Wir bedanken und bei allen Sponsoren und vielen Unterstützer und wünschen allen einen erholsamen Winter. See you on the Track 2019.

 

Rennbericht SJMCC Amriswil

Am letzten Weekend stand das Rennen in Amriswil auf dem Programm. Kimi zeigte einen super ersten Lauf und wurde guter dritter. Im zweiten Lauf hatte er einen sehr schlechten Start und musste sich durch das Feld kämpfen. Leider brauchte Kimi sehr lange, bis er eingermassen einen Rhythmus hatte und so ergab es „nur“ einen 8 Platz im zweiten Lauf. 

Travis hatte seine Läufe am Samstag. Und auch er sprang den grossen Step Down in einem Satz. 

Weiter geht es nun mit dem Clubrennen in Triesen am kommenden Sonntag bevor dann das grosse Finale steigt am Rennen in Wängi. 

 

Rennbericht SJMCC/MXRS Balm

Das letzte Weekend verbrachten wir in Balm. Die permanente Trainingsstrecke ist gespickt mit vielen Sprüngen und schwierigen auf und Abfahrten. Travis fuhr nur am Samstag die SJMCC-Meisterschaft. Im Training noch etwas verschlafen unterwegs konnte er sich in den Läufen jedoch stetig verbessern. Bis am Abend sprang er sogar den mittleren Tabel was ihn zusätzlich motivierte.

Kimi fuhr am Samstag das dritte Rennen auf dem grossen 125er Bike. Es macht ihm sichtlich Spass und es war 100% die richtige Entscheidung. Er konnte am Samstag sogar wieder als dritter auf das Podest! Nur gerade 5 Fahrer aus der Gruppe mit Kimi sprangen den grössten Tabel und Kimi musste einer davon sein. Dies brachte ihm aber entscheidende Vorteile in jeder Runde die er geschickt einsetzen konnte. Einzig das Wiesenstück im oberen Teil bereitete ihm über das ganze Weekend noch etwas Mühe. Aber wir arbeiten daran. Am Sonntag startete er dann noch in der MXRS-Klasse wo er sich mit der zweiten Zeit im Training für die Race-Klasse qualifizierte. Er zeigte zwei super Läufe und belegte jeweils den fünften Rang im Ziel!!

Nun freuen wir uns auf Amriswil. Nochmals ein Heimrennen mit hoffentlich vielen bekannten Gesichtern am Streckenrand. Wir würden uns über einen Besuch freuen.

Rennbericht MX Gutenswil

In Gutenswil konnten Dank der Youngster-Klasse am Sonntag Kimi und Travis an beiden Tagen fahren. Am Samstag zählten die Läufe zur aktuellen SJMCC-Meisterschaft. Kimi zeigte sehr gute Ansätze, musste jedoch einige Male zu Boden nach einem Ausrutscher und klassierte sich im Mittelfeld. Am Sonntag lief es ihm dann einiges besser und er konnte als dritter auf das Podest. Travis hatte ebenfalls das Glück nicht auf seiner Seite und musste zwei schmerzhafte Stürze in Kauf nehmen. Hoffen wir das es am kommenden Weekend in Balm wieder etwas runder läuft.

Rennbericht MX Beggingen

Wir hatten trocken, das positive mal vorneweg. Aber es war nicht das einzige positive an diesem Weekend. Tolle Strecke und „Werksboden“ machten das Rennen zu einem grossen Vergnügen. Für Kimi war es das zweite Rennen, resp. auch das zweite mal, das er auf dem 125er sitzt. Zwei super Starts am Sonntag zusammen mit dem SAM-Nachwuchs zeigten, dass er dies auch auf dem grossen Bike schon wieder im Griff hat.  Im ersten Lauf musste er kurz nach Rennhälfte kurz zu Boden, jedoch zeigte er im zweiten Lauf eine tolles Rennen und konnte am Schluss sogar als dritter aufs Podest. Leider musste dafür Joel mit viel Schmerzen nach Hause fahren. Das zu topen dürfte schwierig sein. Aber wir freuen uns auf die neue Herausforderung! 

Travis und Mason machen nun den Alltag für uns wieder perfekt. Endlich haben wir wieder in drei verschiedenen Kategorien Kinder. Jupiehhhh. Mason wurde vom Training bis zum letzten Lauf fast 40 Sekunden schneller und das soll mal einer nachmachen! Travis konnte auch interessante Zweikämpfte mitfahren und zeigte gute Rennen. 

Nächstes Weekend steht nun Gutenswil auf dem Programm. Wäre ganz in der Nähe falls einer Vorbeischauen möchte ?!?

 

Kimi gewinnt Heimrennen in Zuckenriet

Kimi konnte an beiden Tagen das Tagesklassement für sich entscheiden und wurde der Favoritenrolle gerecht. Es war jedoch einiges intensiver als er sich das vermutlich vorgestellt hat im Vorfeld. Die jungen drücken extrem nach und machten es ihm nicht leicht. Travis hatte am Anfang noch seine Mühe mit der Strecke und liess immer sehr schnell abreissen von seinen Konkurrenten jedoch zeigte er am Sonntag im zweiten Lauf eine hervorragende Leistung. Das war richtig cool wie er gefahren ist und motivierte ihn unheimlich. Bei Mason kämpfen wir immer noch mit den einschlafenden Finger. Leider kann er immer noch keine volle Laufdistanz durchfahren. Wir hoffen, dass wir für dieses Problem bald eine Lösung finden und dann geht es auch mit ihm wieder aufwärts. 

Am nächsten Weekend versucht nun Kimi noch einen Gaststart beim ADAC in Möggers bevor wir dann in die Wohlverdienten Sommerferien nach Belgien fahren. 

Weiter geht es dann mit Racing am 24. August in Walde/Schmiedrued. Wir freuen uns schon jetzt darauf.